Wir entführen Sie in die Welt des Luxus!

Bree

Gründer des deutschen Lederwarenspezialisten Bree sind Wolfgang Peter Bree und seine Ehefrau Renate. Gemeinsam rufen sie 1970 die Bree Collection ins Leben und konzentrieren sich vorerst auf in Handarbeit und aus feinstem Naturleder gefertigte Handtaschen. Sechs Jahre später beginnt die Expansion ins Ausland, zunächst in die Schweiz. 1993 gibt es bereits 27 Bree Franchise Shops in Deutschland und Handelspartner in USA, Kanada, Schweiz, Luxemburg, Hongkong und Japan. Mit der Zeit erweitert Bree seine Produktpalette um weitere hochwertige Taschen für Damen und Herren sowie Reisegepäck. Nach dem überraschenden Tod 1996 Wolfgang Peter Brees übernehmen die Söhne Axel und Philipp Bree die Leitung des Geschäfts. Philipp Bree verlässt 2011 das Unternehmen. Die Marke Bree bietet Taschen für jede Gelegenheit mit viel Stauraum für alle wichtigen Dinge, die wir unterwegs benötigen. Dank einer gut durchdachten Aufteilung sind alle Sachen in den Taschen ordentlich verstaut. Kennzeichnend für die Taschenmodelle, die in klassischen wie in modischen Farben erhältlich sind, ist das hochwertige Leder, das mit einem puristischen und eleganten Design sowie einer hohen Funktionalität zusammengebracht wird. Alles in allem steht Bree für langlebige, vielseitige und qualitativ hochwertige Taschen, Accessoires und Reisegepäck.

Es werden 1 – 9 von 415 Ergebnissen angezeigt.

btt
;