Wir entführen Sie in die Welt des Luxus!

Stella McCartney

Stella Mc Cartney, die Tochter von Paul Mc Cartney hat den Erfolg ihrer Modelinie hart erarbeitet. Mit 25 Jahren schloss sie ihr Studium am Central Saint College of Art & Design in London ab. Sehr schnell bekam sie ein Angebot von Chloé, sich als Chefdesignerin zu verdingen und löste Modezar Karl Lagerfeld ab. Doch im Jahr 2001 rief ihre Heimatstadt London sie innerlich zurück und sie gründete dort ihr eigenes Modelabel. Mit diesem feiert sie anhaltend Erfolge und vertreibt ihre Kollektionen in über 40 Ländern weltweit. Sie führt verschiedene Linien wie eine Women´s Ready-to-Wear-Linie, eine für Accessoires wie Sonnenbrillen, eine Parfum- und eine eigene Kosmetiklinie. Stella McCartneys Stil ist so erfolgreich, weil er jung und leicht wirkt. Sie entwirft mädchenhafte Kleider, die doch absolut zeitgemäß sind. Pullover, Hosen und Jacken sind gleichzeitig elegant und verspielt mit einem Hauch Romantik. Sie kombiniert mutig 80er-Jahre Schnitte mit modernen Details: Betonte Schulterpartien, lässige Oversize-Schnitte und bauschige Volants. Die Silhouetten ihrer Mode sind vielfältig und im Gegensatz zu anderen Labels nicht festgelegt. Ebenso verfährt sie mit den Materialien: Seidenstoffe werden mit Strick kombiniert. Spitze trifft auf Jeans oder Jersey. Verzichten muss der Modefan jedoch bei ihr auf echten Pelz und Leder, da Stella Mc Cartney überzeugte Tierschutzaktivistin ist.

Es werden 5 Ergebnisse angezeigt.

btt